Einträge von lanmdolut

,

City of Vienna adopts Open Data Charter

Die Stadt Wien freut sich über die Aufnahme als 70. Partnerorganisation im internationalen Open Data Charter – Netzwerk der Staaten, Regionen und Städte. Daten stellen den stabilen und langlebigen Kern des Informationsmanagements in der Stadt Wien dar, der digitale IQ der Stadt wird durch die Daten erhöht. Sie bilden die Grundlage für Information und Wissen […]

, ,

35. Open Government Plattform Wien

Die Stadt Wien lädt alle Interessierten, Stakeholder aus Wirtschaft und Forschung, sowie Personen und Organisationen, die offene Daten nutzen – und die, die es noch vorhaben – zu den öffentlichen Plattformtreffen ein! Hier werden Neuigkeiten und Erfahrungen zu Open Government [Data] (OGD) ausgetauscht, Sie können Anwendungen mit den offenen Daten kennenlernen und wir entwickeln gemeinsam […]

,

34. Open Government – Plattform Wien

Am 29. März 2019 fand die 34. Open Government – Plattform Wien statt. Diesmal wurden die 249. und die 250. Anwendung mit den offenen Daten Wiens geehrt! Danke und bitte weiterhin Anwendungen melden – das ist die beste Motivation für unsere datenbereitstellenden Stellen! Links zu den Präsentationen: Begrüßung und Aktuelles, Rückblick #ODD19 (Stadt Wien) Fundtiere […]

,

Open Data Days #ODD19 in Wien – Nachlese

Anlässlich des internationalen Open Data Days feierte Wien heuer an mehreren Tagen die offenen Daten. Ziel dieser Veranstaltungstage ist es, die Open Data sichtbar zu machen und deren praktischen Nutzen  zu vermitteln. Viele Engagierte organisierten eine Reihe von Events, beginnend mit einem Datenfrühstück, mehreren Datenspaziergängen und Hackathons.

5. Internationale B2B Software Days

Die 5. internationalen B2B Software Days finden von 14.3. bis 15.3.2019 im Wiener Rathaus statt. The Future of Digital Business – 2 Tage mit inspirierenden Keynotes, Pitches und Workshops. Einer der Highlights ist der Fireside Chat mit Gerhard Eschelbeck – Vice President Security and Privacy Engineering, Google Inc., Cupertino, CA. Vernetzen Sie sich mit IKT-Expertinnen […]

34. Open Government – Plattform Wien

Das Open Government – Kompetenzzentrum Wien und das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) laden am 28. März um 16 Uhr zur 34. Open Government -Plattform Wien ins Wiener Rathaus, Raum 319. Programmpunkte: Neuigkeiten zu OGD Wien Neuigkeiten zu Vergaben auf data.gv.at Daten der Stadtarchäologie Wien Präsentation der App „Stadtfahrt“

CC BY 4.0 ab 1. März 2019 für Open Data der Stadt Wien

Die Stadt Wien stellt ab 1. März 2019 die Publikation der Open Data von CC BY 3.0 AT auf CC BY 4.0 um. Dies gilt für alle bisher veröffentlichten Datensätze und alle neuen Datensätze. Die Stadt Wien folgt dem Beschluss der Cooperation OGD Österreich vom 29.10.2018. Für DatenkonsumentInnen wird kein Stabilitätsbruch gesehen, da das Lizenzupdate […]

,

Automatisch, praktisch, menschlich – Zusammenarbeit für die Zukunft

Zum 9. Mal diskutieren VertreterInnen aus Verwaltung, Wissenschaft, NGOs und BürgerInnen beim govcamp vienna über Verwaltungsinnovationen Thema: Wie wird die Kooperation von Mensch und Maschine in Zukunft aussehen? Die MA 01 – Wien Digital war am 30. November Gastgeberin des govcamp vienna. Die neunte Auflage brachte wiederum Vertreterinnen und Vertreter von Verwaltung, NGOs, Bürgerinnen und Bürgern […]

Visual Computing Trends 2019 | 31.01.2019

Internationale ExpertInnen bieten im Rahmen des biennalen Symposiums „Visual Computing Trends“ einen Überblick über zukünftige Entwicklungen im Visual Computing. Hierbei sind nicht nur aktuelle Herausforderungen sowie auch wissenschaftliche und industrielle Trends ein Thema. Das Publikum wird besonders ermutigt, Fragen zu stellen und an den spannenden Diskussionen teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings ist eine Anmeldung […]

,

Data Excellence-Strategie der Stadt Wien

Daten stellen den stabilen und langlebigen Kern des Informationsmanagements in der Stadt Wien dar, der Digitale IQ der Stadt wird durch die Daten erhöht. Sie bilden das Fundament für Information und Wissen und sind für eine „smarte, intelligente und digitale“ Stadt ein wesentlicher Produktionsfaktor. Voraussetzung dafür ist eine definierte Data Excellence-Strategie – eine Datenstrategie, die […]