Beta-Test für Mein Wien ausgeweitet

Seit Dezember 2018 ist mein.wien nun online. Ziel ist es, den BürgerInnen von Wien ein Service zu bieten, das ihnen das Geschehen in ihrem Grätzl näher bringt („Mein Grätzl“) und ihre Behördengänge einfach und mobil erledigen lässt („Meine Amtswege“).

Seit Launch des Beta-Tests am 28.11.2018 hat die Plattform erfreulicherweise die Erwartungen übertroffen. Nach nur drei Wochen hatten sich bereits 1.000 Beta-TesterInnen registriert. Jetzt kommen laufend Feedback und Verbesserungsvorschläge, die  in die Weiterentwicklung einfließen.

Das Interesse an mein.wien ist also nach wie vor ungebrochen. Grund genug, den TesterInnen-Kreis auszuweiten. Die BürgerInnen haben damit die Chance, am Entstehen eines neuen Services der Stadt Wien aktiv mitzuwirken.

Für die Stadt ist das die Möglichkeit, weiter an mein.wien zu feilen und die User-Experience in einem größeren Umfeld abzutesten. Wien betritt damit durchaus Neuland. Nicht ein fertig entwickeltes Produkt steht am Anfang, sondern eine Produkt-Entwicklung, die maßgeblich von den zukünftigen NutzerInnen mitgestaltet wird.

Nutzen Sie die Möglichkeit und seien Sie Teil von mein.wien: