Startschuss für den Wettbewerb #EUDatathon 2020

, ,

Die vierte Ausgabe des Wettbewerbs EU-Datathon wurde gestartet. Gesucht werden neue, innovative Apps, mit denen die unzähligen frei verfügbaren Datensätze der EU-Institutionen sinnvoll genutzt werden können.

Der Wettbewerb findet in vier Kategorien statt: Grüner Deal, Wirtschaft im Dienste der Menschen, Demokratieförderung und Digitales Zeitalter. Apps können bis 3. Mai 2020 eingereicht werden.

Zwölf Teams kommen in die Endrunde und werden ihre Ideen während der 18. europäischen Woche der Regionen und Städte von 13. bis 15. Oktober 2020 in Brüssel vorstellen.

Website des Wettbewerbs