Frau vor silbernem Laptop, daneben Smartphone

Stadt Wien startet Wirtschaftsoffensive mit Digitalisierungsschwerpunkt

,

Die Stadt Wien hat gemeinsam mit der Wirtschaftsagentur die groß angelegte Wirtschaftsoffensive 2020 gestartet. Im Rahmen der Wirtschaftsstrategie wird mit der Offensive unter anderem ein Schwerpunktprojekt zum Thema Digitalisierung umgesetzt werden.

Ziel ist es, besonders kleinere Unternehmen auf dem Weg in die Digitalisierung zu unterstützen. Wiener Technologieunternehmen sollen ebenso gestärkt werden, der aktuelle Förderwettbewerb ‚Future ICT 2020‘ zielt dabei auf Projekte in den Bereichen Künstliche Intelligenz und Cyber-Sicherheit ab. Hier werden einzelne Projekte mit bis zu einer halben Million Euro gefördert.

Für die gesamte Wirtschaftsoffensive stellen Stadt Wien und Wirtschaftsagentur insgesamt 75 Millionen Euro zur Verfügung. Die anderen Schwerpunktbereiche widmen sich den Themen Lebensmittel und Grätzlbelebung.

Achtung: Seit 7. Jänner 2020 ist die Wirtschaftsagentur Wien unter der neuen Telefonnummer +43 1 25200 erreichbar!