Zum Inhalt Zum Hauptmenü

(c) PID / Tony Gigov

Anwendungen

Mein Wien

,
mein.wien soll der digitale Dreh- und Angelpunkt werden, um den Wienerinnen und Wienern höchsten Komfort und Geschwindigkeit bei ihren Behördenwegen zu bieten. Zusätzlich informiert die Stadt die Menschen über Neuigkeiten und Veranstaltungen…

WienBot

,
Egal, ob Fragen zu Bezirksämtern, Meldezettel, Parken, Bädern oder Veranstaltungen - der WienBot liefert die gewünschten Informationen schnell und einfach. In der App-Version können Fragen entweder getippt oder gesprochen werden. Zusätzlich…

Live-App

,
Die wichtigsten Informationen sofort und live abrufbar - das ist das Prinzip der Stadt Wien live-App. Echzeitmitteilungen informieren unter anderem über Störungen der Wiener Linien oder herannahende Unwetter. Der Stadtplan ist jederzeit auch…

Sag's Wien

,
Jederzeit von unterwegs ein Anliegen, eine Gefahrenstelle oder eine Störung via Smartphone an die Wiener Stadtverwaltung melden: Das ermöglicht die neue App "Sag's Wien". Mittels Push-Benachrichtigung bleibt man über den Bearbeitungs-Status informiert.

Blog

City of Vienna adopts Open Data Charter

,
Die Stadt Wien freut sich über die Aufnahme als 70. Partnerorganisation im internationalen Open Data Charter - Netzwerk der Staaten, Regionen und Städte. Daten stellen den stabilen und langlebigen Kern des Informationsmanagements in der…

320.000 Euro für Digitalen Humanismus

,
  Forschungsprojekte bis 40.000 EUR werden gefördert Call richtet sich an WissenschafterInnen von GSK und IKT Einreichfrist: 20. August 2019  Die Kulturabteilung der Stadt Wien schreibt einen Projekt-Call unter dem Titel…

Fundtiere in der GrätzlMap

,
Für viele ist das eigene Haustier ein festes Mitglied in der Familie… umso schlimmer wenn der geliebte Freund verschwindet. In Mein Wien werden nun die entlaufenen Tiere in der Grätzl Map angezeigt, die an die MA60 oder das  TierQuartTier…

35. Open Government Plattform Wien

, ,
Die Stadt Wien lädt alle Interessierten, Stakeholder aus Wirtschaft und Forschung, sowie Personen und Organisationen, die offene Daten nutzen – und die, die es noch vorhaben – zu den öffentlichen Plattformtreffen ein! Hier werden Neuigkeiten…

4,5 Millionen Euro zusätzlich für Digitalisierungsprojekte

,
Die Wirtschaftsagentur Wien fördert ab Mai Digitalisierungsprojekte von kleinen und mittleren Unternehmen mit zusätzlich 4,5 Millionen Euro. Bis 2021 werden davon jährlich 1,5 Millionen Euro vergeben. Das neue Förderangebot "Wien digital"…

This post is also available in: Englisch